· 

Nalas Welpentagebuch


Für mehr Updates zu unserem Pugglerudel folgt uns gerne bei Instagram:

pugglebande & runningpuggle

30.05.19

Nun schließen wir unser Welpentagebuch heute, da Hugo und Tyson schon seit fast einer Woche bei ihren neuen Familien leben und Pippa mit Mini Cooper nun auch bald flügge wird. Danke für all die netten Nachrichten zu unseren Pugglewelpen in München, vielleicht gibt es ja in ein paar Jahren eine Wiederholung. Es war eine ganz aufregende, unglaublich schöne Zeit und wir freuen uns wahnsinnig über all die netten Zuschriften. 

Eure Therapiehunde München

22.05.19

Wie die Zeit rennt, aber wir wollen euch mal wieder ein kurzes Update geben:

Am Donnerstag kommt unser Tierarzt und die Pugglebande wird nochmal untersucht, gechipt, geimpft und darf dann ab dem Wochenende dreifach entwurmt und topfit langsam unser Nest verlassen. Tyson bleibt ja ganz in der Nähe und wird seine Mama täglich in der Arbeit sehen, Hugo geht zu einer ganz wunderbaren Familie nach Passau, die sich schon sehr freut. Mini Cooper bleibt uns noch etwas erhalten aber seine Familie kommt am Wochenende wieder aus Berlin und Besucht unseren kleinen Bomber. Pippa bekommt am Donnerstag Besuch :) Ansonsten hat uns das Wetter leider ein bisschen einen Strich durch die Rechnung gemacht, die ganze Woche mit den Welpen im Gartenhaus zu verbringen. Daher sind wir ab Donnerstag wieder im Lehel und machen dann mit den Welpen täglich Ausflüge in den Englischen Garten oder aufs Land, falls das Wetter es zulässt.

Hier findet ihr einige Fotos von Mini Cooper, Tyson, Hugo und Pippa von Woche 1 bis 7


Vorstellung der Mutterhündin (rechts auf dem Foto)

 

Name: Nala

 

Aussehen: Fleck auf der Brust, weiße Pfote vorne

 

Gewicht: 11,8kg

 

Alter: 1,5 Jahre

 

Wohnort: München 

 

Beruf: Lesehund 

 

Charakter: sehr kuschelbedürftig, lieb, anhänglich, verspielt, lustig

 

Hobbys: neben dem Fahrrad herlaufen, mit ihren Freunden spielen, schlafen, in die Schule gehen, Leckerchen suchen, am Dogscooter laufen

 

Stärken: Unkompliziertheit, Verträglichkeit mit Hund und Mensch, Liebe für alle Kinder und ihr Rudel 

 

Schwächen: Verfressenheit

 

 

Vorstellung des Deckrüden

 

Name: Sheldon

 

Aussehen: beige, lange Schlappohren,weißer Fleck auf der Brust

 

Gewicht: 11kg

 

Alter: 1 Jahr

 

Wohnort: München 

 

Beruf: Kuschelhund 

 

Charakter: liebevoll, verspielt, witzig

 

Hobbys: Joggen gehen, mit seinen Freunden spielen, in die Hundeschule gehen

 

Stärken: Der flauschigste Hund der Welt, kinderlieb und sehr verschmust

 

Schwächen: Verfressenheit

 



13.03.19

Heute beginnen wir mit dem Tagebuch. Nala ist etwa in der 6. SSW und wir erwarten die Welpen in der ersten Aprilwoche. Derzeit geht Nala noch freudig zweimal pro Woche mit in die Schule, man merkt aber deutlich, dass sie viel ruhiger ist, mehr schläft und immer Hunger hat. Sie wiegt aktuell 14,3kg und hat schon einen sehr deutlich sichtbaren Bauch. Gestern haben wir einen Ultraschall gemacht und konnten dort fünf bis sechs sehr aktive Welpen bewundern. Wir ihr sicher wisst, ist aber der Ultraschall nicht zu 100% verlässlich was die Anzahl der Welpen angeht, wir gehen daher von mindestens fünf aus, es könnten aber auch acht sein. Auf dem Fotos seht ihr Nala, wie sie heute mit ihrem Papa Gassi geht. 



Hier noch ein paar Bilder von Nalas Ultraschall. Der Arzt war begeistert wir ruhig und brav Nala die Untersuchung über sich hat ergehen lassen und wir konnten schon die einzelnen Welpen genau erkennen, ihr Herz schlagen sehen und ein paar Welpen schienen für einen Marathon zu trainieren, sie waren sehr aktiv. Wir haben uns bewusst gegen eine Röntgenuntersuchungen entschieden, weil wir weder die Welpen noch Nala den Stahlen aussetzen wollen. Uns hat es gereicht die munteren Welpen mit dem Ultraschall zu sehen und nun heißt es einfach abwarten, wieviele sich dann im April auf den Weg machen.



14.03.19 Ernährung

Da wir schon einige Anfragen bekommen haben und die meisten sich natürlich auch für die Ernährung/Futterauswahl interessieren, hier mal eine kurze Erklärung zum Ernährungsplan von Nala und den Welpen.

Nala wird seit einem Jahr gebarft, sie bekommt nur hochwertiges Bio Fleisch der Münchner Metzgerei für Hunde Beutefuchs und wir planen für die Welpen eine Mischung aus frischem Bio Fleisch, Gemüse/Obst, Frischkäse etc. und einem hochwertigen Welpenfutter. Hierbei haben wir mit der Marke Belcando sehr gute Erfahrung gemacht und werden von dieser Marke auch die Welpenpakete an die neuen Besitzer verteilen, die Futter für die ersten Tage, eine Welpenfiebel und ein hochwertiges Spielzeug enthalten. So bleibt die finale Entscheidung über das zukünftige Futter bei den neuen Welpenfamilien. 

Für eine BARF Beratung können wir das Team vom Beutefuchs München nur wärmstens empfehlen. Alle unsere Hunde werden mit Fleisch von dort ernährt und die Beratung ist einmalig gut und vorallem kompetent. 


Hier ein paar Fotos von Nala und Sheldon mit ihren Rudelmitgliedern Penny und dem Puggleoberhaupt Cooper



15.03.19 Nalas letzter Schultag

Nala war heute nochmal in der Schule, hat ganz viel mit den Kindern gekuschelt, Leckerlis abgestaubt und in ihrem Körbchen geschnarcht. Ihr geht es weiterhin super, aber ich glaube sie freut sich sicher auf ein ganz entspanntes Wochenende daheim💕



20.03.19

Heute war ein aufregender Tag:

Wir haben zum ersten Mal Nalas Welpen gespürt.

Schon niedlich, wenn da auf einmal jemand am Bauch anklopft wenn man ruhig seine Hand auflegt. Nala geht es super, sie schläft zwar viel aber geht trotzdem noch sehr gerne Gassi und ein Sprint zu Trambahn ist auch noch drin.;) Außerdem sind heute die allerletzten Sachen eingetroffen, die wir noch für die Geburt/Aufzucht benötigt haben, nun ist alles bereit, die Wurfbox gemütlich eingerichtet und alles Zubehör steht schon im Welpenzimmer.

Aber wir werden uns wahrscheinlich noch 2 Wochen gedulden müssen...



21.03.19

Hier eine kleine Videosequenz von Nalas letztem Ultraschall, ein regelmäßiger, kräftiger Herzschlag eines Puggle Welpens❤️



24.03.19

Heute sind wir mit Nala und den anderen Puggles in unser „Welpenhäuschen“ mit tollem Garten für die Wuselbande gefahren. Dort (bei Pasing) werden wir nach ca. zwei Wochen hinziehen und gemeinsam mit Nala, Cooper, Penny und den Welpen leben und bei gutem Wetter viel Zeit im Garten verbringen. Außerdem gibt es hinter dem Haus einige Felder und einen kleinen See, Penny ist schon dort schwimmen gegangen und vielleicht machen wir dorthin auch mal mit den Welpen einen Ausflug, wenn sie groß genug sind. Nala ist zwar deutlich langsamer geworden aber ein paar Sprints übers Feld mit ihrer Freundin Penny hat sie dann doch gemacht. Und wir haben heute wieder ein paar Tritte der Welpen gespürt und mittlerweile kann man sie sogar sehen.

Es bleibt spannend!💕



26.03.19

Nala und ihre Bodyguards❤️ Es ist einfach toll zu sehen, wie das ganze Rudel auf Nala achtet, besonders Nalas Papa Cooper schaut immer nach ihr, damit die Welpen sicher sind.

Bisher sind noch keine Anzeichen einer Geburt bemerkbar, es ist alles noch ruhig und wir warten auf die nächste Woche.



27.03.19

Die Wurfkiste wurde bezogen, hier mal ein paar aktuelle Bilder von der werdenden Mami



29.03.19

Heute haben wir das Welpenhäuschen mit Bällebad getestet, wo die Welpen dann bei gutem Wetter im Garten drin spielen können. Nala ist zufrieden und der Rest der Puggles auch. Habt alle ein schönes und vorallem ruhiges Wochenende!:)



30.03.19

Keine Neuigkeiten aber ein kurzes Dankeschön für all die netten Kommentare und Zuschriften, die uns erreichen. Wir freuen uns sehr, dass Nalas Welpentagebuch so gut ankommt und umso mehr freuen wir uns bald täglich Welpenfotos hier hochzuladen. :) Eure Pugglebande 

30.03.19

Vielleicht kommen die Welpen doch am Wochenende-Nala hechelt und bereitet ihre Wurfbox vor-ein kurzes Facetime Telefonat mit ihrem Papa war natürlich auch noch drin...;)

Wir berichten euch morgen mehr...



Wiegetag:

Mini Cooper 309g

Tyson 270g

Hugo 234g

Pippa 237g



02.04.19

Guten Morgen aus der Welpenstube!

Alle sind wohlauf und Nala ist einfach eine Super-Mama, kümmert sich pausenlos und macht das einfach großartig!

Alle Welpen haben zugenommen:

Mini Cooper: 337g

Tyson: 287g

Hugo: 282g

Pippa: 274g

Mini Cooper kommt scheinbar ganz nach seinem Opa, Therapiehund Cooper, der immer der dickste und schwerste seines Wurfes war und mittlerweile zwar schlank und muskulös ist, aber immernoch der größte Puggle ist, den wir kennen.



Hier eine kleine Videozusammenfassung der ersten Tage, viel Spaß beim anschauen!


03.04.19

Gewicht Welpen

Mini Cooper 

01.04. 309g

02.04. 337g

03.04. 381g

Tyson 

270g

287g

342g

Hugo 

234g

282g

327g

Pippa 

237g

274g

318g

Alles bestens bei Nalas Pugglebande, die Welpen nehmen fleißig zu und ihr könnt sie eigentlich schon selbst gut auseinanderhalten:

Mini Cooper ist der dunkelste (braun), größte und dickste, Tyson hat den dunklen Kopf und den großen weißen Fleck auf der Brust, Pippa hat den hellsten Kopf und Hugo ist als einziger schwarz und daher auch gut zu erkennen.



04.04.19

Gewicht Welpen

Mini Cooper 

01.04. 309g

02.04. 337g

03.04. 381g

04.04. 435g

Tyson 

270g

287g

342g

393g

Hugo 

234g

282g

327g

373g

Pippa 

237g

274g

318g

371g

Nala verlässt so langsam auch mal freiwillig ihre Wurfbox, um in der Küche nach Futter zu betteln und um Teile ihres Rudels freudig zu begrüßen, wenn sie heimkommen. Nala ist eine wahnsinnig instinktsichere Mutterhündin, kümmert sich um alles und ist sofort da und schaut, wenn ein Welpe meckert.



Und noch ein zuckersüßes Video von Tag 4 :)

 



05.04.19

Und heute hat der erste die 500g Marke geknackt? 

Ratet mal wer es ist... :)

MINI COOPER

05.04. 539g

tyson 427g

Hugo 431g

pippa 404g

 



06.04.19

Wir wünschen euch allen ein schönes und entspanntes Wochenende! Nala hat heute den Kleiderschrank ausgeräumt, um in der Sockenkiste ihre verdiente Mittagspause zu verbringen... TYPISCH PUGGLE! :D

MINI COOPER 539g

tyson 427g

Hugo 431g

 

pippa 404g

07.04.19



08.04.19



09.04.18

Mini Cooper 814g

Tyson 643g

Hugo 631g

Pippa 611g

Wir wissen zwar nicht, wo Mini Cooper noch hinwachsen will, aber alle Welpen sind quietschfidel, krebsen durch die Wurfbox und beschweren sich lautstark, wenn die Milchbar gerade nicht da ist und sie Hunger haben. Nala geht nun auch wieder länger Gassi und genießt die “freie Wochen Ferien vor der Tür und danach ziehen wir dann in das Häuschen mit Garten, damit die Zwerge auch genug Auslauf haben💕” Zeit mit ihrem Papa Cooper und Penny. Nun stehen 2 Wochen Ferien vor der Tür und danach ziehen wir dann in das Häuschen mit Garten, damit die Zwerge auch genug Auslauf haben💕



10.04.19

Seit gestern Abend haben die Welpen die Augen ein Stück offen 🥰


Kommentare: 9
  • #9

    Mini-Cooper (Freitag, 01 November 2019 09:38)

    sehr traurig, dass ich kein für immer Zuhause gefunden habe:
    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/puggle-7-monate-alt-ruede/1243439635-134-3416

  • #8

    Jessica Brucker (Freitag, 05 April 2019 21:22)

    Es ist so unglaublich schön dabei zu sehen zu dürfen wie die kleinen jeden Tag größer werden und wie toll sich Mama Nala und Ihr alle kümmert! Vielen Dank dafür �

  • #7

    Fam. Hauzeneder (Freitag, 05 April 2019 19:41)

    Sooo süß , freuen uns schon �

  • #6

    Louisa bon Minckwitz (Montag, 01 April 2019 00:37)

    So so süß herzlichen Glückwunsch
    Bin ganz verliebt in die „5“

  • #5

    Isa (Sonntag, 31 März 2019 08:25)

    Einfach toll! Wir sind in Gedanken bei euch �

  • #4

    Marie (Samstag, 30 März 2019 16:29)

    OMG ich sterbe und kann es kaum erwarten wie eure Pugglebabys ausschauen werden. Die Daumen sind für alle gedrückt, wir sind schon soooooooooo gespannt. Wau aus Nürnberg

  • #3

    Jessica Brucker (Samstag, 30 März 2019 08:29)

    Wow..ich bin bei jedem neuen Eintrag in Nalas Welpentagebuch hin und weg!
    Ihr gestaltet das Ganze so liebevoll und lasst die zukünftigen Besitzer hautnah an dem Ereignis teilhaben. Einfach wunderschön! Kann es kaum abwarten wenn die Kleinen endlich auf die Welt kommen �

  • #2

    Fam. Hauzeneder (Donnerstag, 28 März 2019 20:10)

    Sehr schön gemacht echt toll ... Würden uns sehr freuen den Nachwuchs und natürlich Anhang kennenzulernen..

  • #1

    Jennifer (Mittwoch, 13 März 2019 21:12)

    Das ist so niedlich und toll, dass wir an der Entwicklung der Welpen teilhaben können, wir hoffen es klappt und wir dürfen die Mami mit ihren Welpen dann besuchen.